Maille

Gnocchi in Senfsauce mit Spinatsalat

Gnocchi, ob rund, ob flach, oder geriffelt, das Schöne an ihnen ist, dass sich diese kleinen Miniatur-Kartoffelknödel gerade als Pfannengericht hervorragend eignen. Das geht nicht nur schnell, sondern schmeckt mit einer Senfsauce auch noch ganz besonders lecker. 


Wissenswertes

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Wartezeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€

Gnocchi in Senfsauce mit Spinatsalat

Gnocchi, ob rund, ob flach, oder geriffelt, das Schöne an ihnen ist, dass sich diese kleinen Miniatur-Kartoffelknödel gerade als Pfannengericht hervorragend eignen. Das geht nicht nur schnell, sondern schmeckt mit einer Senfsauce auch noch ganz besonders lecker. 

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für die braune Butter:
1
Ei, gekocht (Größe M)
Eier, gekocht (Größe M)
60 Gramm Gramm
Butter
Butter
40 Gramm Gramm
Panko
Panko
Für die Gnocchi:
3 Esslöffel Esslöffel
Butter
Butter
500 Gramm Gramm
Gnocchi (aus dem Kühlregal)
Gnocchi (aus dem Kühlregal)
200 Milliliter Milliliter
Sahne (30 % Fett)
Sahne (30 % Fett)
200 Milliliter Milliliter
Gemüsebrühe
Gemüsebrühe
1 Esslöffel Esslöffel
Honig
Honig
2 Esslöffel Esslöffel
Maille Senf au Miel
Maille Senf au Miel
Für den Salat:
1 Teelöffel Teelöffel
Honig
Honig
1 Esslöffel Esslöffel
Weißweinessig
Weißweinessig
3 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
1 Prise Prisen
Salz
Salz
1 Prise Prisen
Pfeffer
Pfeffer
60 Gramm Gramm
Babyspinat
Babyspinat

Zubereitung

1.
Schritt
Panko in die Pfanne mit der aufgeschäumten Butter geben.

Für die braune Butter gewürfelte Butter in der Pfanne aufschäumen lassen und Panko darin ca. 2 Minuten auf mittlerer Stufe anrösten. Zum Schluss das Ei fein hacken und dazugeben.

2.
Schritt

Butter in der Pfanne aufschäumen lassen und Gnocchi ca. 5 Minuten darin anbraten.

3.
Schritt
Senf in die Pfanne zur Sahne, Gemüsebrühe und zum Honig geben.

Für die Sauce Sahne, Gemüsebrühe, Honig und Honigsenf aufkochen und 2–4 Minuten auf mittlerer Stufe sämig einköcheln lassen. Anschließend mit den Gnocchi vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.
Schritt
Blattspinat mit der Vinaigrette vermengen.

Für die Vinaigrette Essig, Olivenöl und Honig vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spinat waschen, trocken schütteln und mit der Vinaigrette vermengen.

5.
Schritt

Gnocchi mit Spinatsalat und brauner Butter anrichten und servieren.

Video zu Gnocchi in Senfsauce mit Spinatsalat

Gnocchi mit brauner Butter, Senfsauce und Spinatsalat in einer weißen Schüssel mit Gabel angelegt.

Die neuesten Rezepte